anerkennung-sozial.de

Netzkommunikation – Wie führe ich einen Dialog übers Internet? Teil 2: Missverständnisse und Störungen

| Filed under Kommunikation Social Media

Störungen

Im Beitrag “Netzkommunikation – Wie führe ich einen Dialog übers Internet? Teil 1: Gibt es einen Unterschied zwischen „virtueller“ und „realer“ Kommunikation?” habe ich mich mit zwei wichtigen Merkmalen der Netzkommunikation auseinandergesetzt: die Reduktion von Ausdrucksmöglichkeiten und sinnlicher Wahrnehmung sowie die Erweiterung von Ressourcen, Geschwindigkeit und Interaktionspartnern.

Wo wir uns in der Kommunikation von Angesicht zu Angesicht buchstäblich mit Händen und Füßen verständlich machen können, wo wir detailliert beobachten, berühren, zeitnah revidieren, und ausloten können, bleibt uns für die Interpretation von Netz-Botschaften (z.B. Emails, Tweets, Foreneinträge) zunächst hauptsächlich eine Textnachricht. Gleichzeitig nehmen die Informationen und Interaktionspartner, die wir über das Netz erreichen, an Komplexität immer mehr zu. Netzkommunikation, so scheint es, ist deutlich von Unsicherheit und Situativität geprägt…