anerkennung-sozial.de

Social Media, Nonprofits und Organisationsentwicklung

| Filed under Social Media

Organisationsentwicklung Bezugspunkte nach Engelhardt et al 2000

Bedenkt man, dass beinahe jede soziale Organisation, jeder Verein heutzutage eine eigene Internetseite besitzt, sie dagegen in den Social Media (erst) wenig aktiv sind, liegt eine Schlussfolgerung nahe: Eine statische Homepage in eine Organisation zu integrieren scheint leicht zu sein, eine Organisation um Social Media zu erweitern dagegen schwer. Weshalb? Warum ist das eine leichter und das andere schwerer?
Hier lohnt der Blick auf die Organisationsentwicklung…

Innehalten… und nachdenken. Zum Beispiel über das (Social Media) – Lernen

| Filed under Social Media

Auch mal Pause machen: Innehalten... und nachdenken

Ständig ist die Rede davon, dass soziale Organisationen ins Internet sollen (müssen). Ich rede auch davon. Es werden immer mehr Homepages um multimediale Inhalte erweitert, Facebook-Seiten oder Blogs aufgesetzt, werden Kreative eingespannt… ich finde: nun ist es an der Zeit “Stop!” zu sagen, einen Moment innezuhalten…

… und über einen wichtigen Punkt nachzudenken, der meines Erachtens allzu oft vernachlässigt wird: das Lernen. Muss man die Nutzung von Social Media lernen? Wenn ja: Wie? Und braucht es zum „Social-Media-Lernen“ in den Organisationen besondere Vorkehrungen?

Social Media-Kultur und Nonprofits: Warum die kulturelle Krise eine Chance ist

| Filed under Social Media

Achtung Kurve! Wie gelingen Kulturveränderungen ohne Schaden zu nehmen?

In der Debatte um die Social-Media-Nutzung sozialer Organisationen taucht eine Aussage immer wieder auf: Um soziale Medien nutzen zu können, ist es notwendig auch die Kultur von Social Media zu verstehen. Haben soziale Organisationen bzw. ihre MitarbeiterInnen dieses kulturelle Verständnis? Und warum ist das Vorhandensein einer Krise immer auch ein gutes Zeichen?

Sind soziale Organisationen fit für soziale Medien? Ja!

| Filed under Social Media

Soziale Organisationen - Knotenpunkte im Sozialen Netz?

„Wie können soziale Organisationen soziale Medien nutzen?“ fragen das Centrum für Corporate Citizenship Deutschland (CCCD) und Brigitte Reiser von nonprofits-vernetzt.
In meinem Beitrag zur Blogparade sage ich: Soziale Organisationen sind fit für soziale Medien! Ganz klar! Die Frage ist nur, wie sie ihre Kompetenzen nutzen…

Eine Landkarte der Web 2.0-Dienste in der Bildungsarbeit

| Filed under Bildung Social Media

Konferenzen, Vorträge und Seminare haben sich als Klassiker in der außerschulischen Bildungsarbeit bewährt. Daneben gibt es eine Vielzahl an Web 2.0-Angeboten, die in der Bildungsarbeit zunehmend ihren Platz finden.

In seiner Landkarte der Web 2.0.-Dienste für pb21.de zeigt Jöran Muuß-Merholz…

Fundstücke im Netz: Mirjam Müller – Potentiale und Risiken beim Einsatz von Social Media in Organisationen der Sozialen Arbeit

| Filed under Social Media Wissenschaft

Nutzen sie Social Media?

Über den Einsatz von Social Media in Sozialen Organisationen existiert bislang wenig Forschungswissen. In ihrer lesenswerten Bachelor-Arbeit untersucht Mirjam Müller von th-ink.net welche Potentiale und Risiken die Einbindung von Social Media in Soziale Organisationen birgt und welches Nutzerverhalten Organisationen Sozialer Arbeit bezüglich Social-Media-Anwendungen gegenwärtig zeigen.

Die Mehrheit der Organisationen Sozialer Arbeit, so Müller, geht „noch sehr zögerlich mit der digitalen gesellschaftlichen Entwicklung“ um …

Diakonie goes Facebook: Mit Social Media für soziale Berufe begeistern

| Filed under Praxis Social Media

Diakonie: Social People auf Facebook

Mit Social Media für soziale Berufe begeistern: Der Diakonie Bundesverband startet ein neues Social-Media-Projekt, um das Interesse junger Menschen an sozialen Berufen zu wecken und über mögliche Berufsfelder zu informieren. Maja Schäfer, Referentin für Jugendkommunikation Online, stellt das Projekt heute auf anerkennung-sozial.de vor:

Was ist Social-Media-Kompetenz?

| Filed under Social Media

Manchmal muss man eine Ecke weiterdenken, bevor man auf den richtigen Weg gelangt. Diese Erkenntnis kam mir heute, als ich darüber nachdachte, was man (ich) anstellen muss, um Soziale Arbeit und Social Media besser miteinander zu „befreunden“. Was muss ich tun, um mehr Sozialpädagogen für das Bloggen zu begeistern? Wie kann ich Sozialarbeiter über das Internet am besten erreichen? Wie kann ich die Kommunikation unter Pädagogen über das Netz vorantreiben?

Seiten: 1 2 Next