anerkennung-sozial.de

Startseite

Herzlich Willkommen auf anerkennung-sozial.de,
dem BLOG für eine positive Anerkennungskultur in der Sozialen Arbeit.

 

This page is having a slideshow that uses Javascript. Your browser either doesn't support Javascript or you have it turned off. To see this page as it is meant to appear please use a Javascript enabled browser.

NEUE BLOG-ARTIKEL
Schule ist ein zentraler Ort für Kinder- und Jugendhilfe

»Family Involvement« – ein Beispiel für die Zukunft der Kinder- und Jugendarbeit

Dies ist mein Beitrag zur Blogparade zum Thema „Die Zukunft der Kinder- und Jugendhilfe: zwischen Kostendruck und fachlichem Anspruch“. Die Blogparade wurde von jugendhilfe-bewegt-berlin, dem Portal des PARITÄTISCHEN Landesverbandes Berlin e.V., anlässlich des Deutschen Kinder- und Jugendhilfetages initiiert. Ich möchte diese Blogparade zum Anlass nehmen, über ein Konzept zu schreiben, mit dem ich mich schon seit längerem beschäftige, und das beispielhaft zeigt, dass Kinder- und Jugendarbeit mehr ist, als das ...

weiterlesen...

Wer hat, dem wird gegeben -  der Matthew-Effekt

Wer hat, dem wird gegeben? Netzwerke am Beispiel Kiezkasse (#npoblogparade)

Dies ist mein Beitrag zur 27. NPO-Blogparade zum Thema „Netzwerke im demografischen Wandel aufbauen – Chancen und Hindernisse?“. Die Blogparade wurde initiiert von Brigitte Reiser und openTransfer, in Zusammenarbeit mit Stefan Zollondz. Netzwerke sind in unserer heutigen Gesellschaft wie das Salz in der Suppe. Die Wissens- und Informationsgesellschaft ist zwar nicht passé, dennoch – glaubt man den Soziologen – bewegen wir uns hin zu einer Netzwerkgesellschaft, in der das »Wer kennt ...

weiterlesen...

Hochsensibel? Schaffen sie sich ihre persönliche Wohlfühloase.

Hochsensibilität (Teil 3) – 8 Tipps für Hochsensible

Dies ist der letzte Teil einer dreiteiligen Reihe über Hochsensibilität. In diesem Beitrag gebe ich acht Tipps, die Hochsensiblen (und ihren Angehörigen) helfen, besser mit ihrer Sensibilität umzugehen. In Teil 1 beschäftigte ich mich mit allgemeinen Aspekten von Hochsensibilität und den Besonderheiten von erwachsenen Hochsensiblen im Berufsleben. In Teil 2 beschäftigte ich mich den Besonderheiten hochsensibler Kinder. Hochsensibilität - Gabe oder Fluch? Für viele Hochsensible sind ihre überdurchschnittlich guten emotionalen, sensorischen und ...

weiterlesen...

Bei hochsensiblen Kindern steht die Welt gerne kopf

Hochsensibilität (Teil 2) – hochsensible Kinder

Dies ist der zweite Teil einer dreiteiligen Reihe über Hochsensibilität. In diesem Beitrag zeige ich, wie Eltern erkennen können, ob ihr Kind hochsensibel ist und was es bedeutet, mit einem hochsensiblen Kind zusammenzuleben. In Teil 1 beschäftigte ich mich mit allgemeinen Aspekten von Hochsensibilität und den Besonderheiten von erwachsenen Hochsensiblen im Berufsleben. In Teil 3 gebe ich Tipps, die hochsensiblen Menschen (und ihren Angehörigen) nützlich sein können. Ist mein Kind hochsensibel? Hochsensible ...

weiterlesen...

Hochsensible haben einen "sechsten Sinn" - sie sind besonders einfühlsam im Umgang mit Menschen, Tieren oder der Natur

Hochsensibilität (Teil 1) – Hochsensibel, bloß empfindlich?

Dies ist der erste Teil einer dreiteiligen Reihe über Hochsensibilität. In diesem Beitrag stelle ich vor, was Hochsensibilität ist und welche besonderen Eigenschaften hochsensible Menschen aufweisen können. Dabei interessiert mich auch der Zusammenhang zwischen Hochsensibilität und sozialen Berufen. In Teil 2 beschäftige ich mich mit der Erziehung hochsensibler Kinder. Und in Teil 3 gebe ich 8 Tipps, die hochsensiblen Menschen (und ihren Angehörigen) nützlich sein können. Hochsensibilität – ein Leben zwischen ...

weiterlesen...


Ich freue mich auf Feedback und hoffe, dass diese Seite zu Diskussionen anregt.

Du weißt nicht, was ein Blog ist? Hier findest du einen kurzen Überblick!
Du möchtest über neue Artikel auf dem Laufenden gehalten werden? Dann abonniere doch meinen Feed!
Du hast eigene Gedanken und Ideen zu meinen Artikeln? Dann tausche dich über die Kommentarfunkion mit mir aus!

Vielen Dank und viel Freude beim Lesen und Mitmachen!

NEUE BLOG-ARTIKEL
Schule ist ein zentraler Ort für Kinder- und Jugendhilfe

»Family Involvement« – ein Beispiel für die Zukunft der Kinder- und Jugendarbeit

Dies ist mein Beitrag zur Blogparade zum Thema „Die Zukunft der Kinder- und Jugendhilfe: zwischen Kostendruck und fachlichem Anspruch“. Die Blogparade wurde von jugendhilfe-bewegt-berlin, dem Portal des PARITÄTISCHEN Landesverbandes Berlin e.V., anlässlich des Deutschen Kinder- und Jugendhilfetages initiiert. Ich möchte diese Blogparade zum Anlass nehmen, über ein Konzept zu schreiben, mit dem ich mich schon seit längerem beschäftige, und das beispielhaft zeigt, dass Kinder- und Jugendarbeit mehr ist, als das ...

weiterlesen...

Wer hat, dem wird gegeben -  der Matthew-Effekt

Wer hat, dem wird gegeben? Netzwerke am Beispiel Kiezkasse (#npoblogparade)

Dies ist mein Beitrag zur 27. NPO-Blogparade zum Thema „Netzwerke im demografischen Wandel aufbauen – Chancen und Hindernisse?“. Die Blogparade wurde initiiert von Brigitte Reiser und openTransfer, in Zusammenarbeit mit Stefan Zollondz. Netzwerke sind in unserer heutigen Gesellschaft wie das Salz in der Suppe. Die Wissens- und Informationsgesellschaft ist zwar nicht passé, dennoch – glaubt man den Soziologen – bewegen wir uns hin zu einer Netzwerkgesellschaft, in der das »Wer kennt ...

weiterlesen...

Hochsensibel? Schaffen sie sich ihre persönliche Wohlfühloase.

Hochsensibilität (Teil 3) – 8 Tipps für Hochsensible

Dies ist der letzte Teil einer dreiteiligen Reihe über Hochsensibilität. In diesem Beitrag gebe ich acht Tipps, die Hochsensiblen (und ihren Angehörigen) helfen, besser mit ihrer Sensibilität umzugehen. In Teil 1 beschäftigte ich mich mit allgemeinen Aspekten von Hochsensibilität und den Besonderheiten von erwachsenen Hochsensiblen im Berufsleben. In Teil 2 beschäftigte ich mich den Besonderheiten hochsensibler Kinder. Hochsensibilität - Gabe oder Fluch? Für viele Hochsensible sind ihre überdurchschnittlich guten emotionalen, sensorischen und ...

weiterlesen...

Bei hochsensiblen Kindern steht die Welt gerne kopf

Hochsensibilität (Teil 2) – hochsensible Kinder

Dies ist der zweite Teil einer dreiteiligen Reihe über Hochsensibilität. In diesem Beitrag zeige ich, wie Eltern erkennen können, ob ihr Kind hochsensibel ist und was es bedeutet, mit einem hochsensiblen Kind zusammenzuleben. In Teil 1 beschäftigte ich mich mit allgemeinen Aspekten von Hochsensibilität und den Besonderheiten von erwachsenen Hochsensiblen im Berufsleben. In Teil 3 gebe ich Tipps, die hochsensiblen Menschen (und ihren Angehörigen) nützlich sein können. Ist mein Kind hochsensibel? Hochsensible ...

weiterlesen...

Hochsensible haben einen "sechsten Sinn" - sie sind besonders einfühlsam im Umgang mit Menschen, Tieren oder der Natur

Hochsensibilität (Teil 1) – Hochsensibel, bloß empfindlich?

Dies ist der erste Teil einer dreiteiligen Reihe über Hochsensibilität. In diesem Beitrag stelle ich vor, was Hochsensibilität ist und welche besonderen Eigenschaften hochsensible Menschen aufweisen können. Dabei interessiert mich auch der Zusammenhang zwischen Hochsensibilität und sozialen Berufen. In Teil 2 beschäftige ich mich mit der Erziehung hochsensibler Kinder. Und in Teil 3 gebe ich 8 Tipps, die hochsensiblen Menschen (und ihren Angehörigen) nützlich sein können. Hochsensibilität – ein Leben zwischen ...

weiterlesen...

by julia.russau 0